Sonntag, 5. Juni 2016

Schlicht und einfach in Peyote

Schnell gemacht diese Kette,
wenn sie nicht gerade irgendwo als UFO dümpelt :-)
 
 
 


Kommentare:

  1. Hallo Rosi,
    ich glaube jeder hat ein oder mehrere UFO's! ;D
    Gut das Du Deins vollendet hast! Wäre doch zu schade gewesen:)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Gut, dass du dich entschlossen hast, diese wunderschöne Kette in Peyote fertig zu stellen, liebe Rosi :o)) Die Farbzusammenstellung finde ich sehr edel und die wellige Struktur sieht einfach toll aus.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rosi,
    die Kette sieht toll aus, gut das es kein Ufo mehr ist. Die Farbzusammenstellung mit dem zarten rosa und blau gefällt mir auch sehr gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosi!
    Diese Form der Peyote Kette fasziniert mich immer wieder. Es ist einfach toll zu sehen, was einzig durch die Verwendung verschiedener Perlengrößen für schöne Muster entstehen. Auch Deine Kette sieht super aus.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rosi,

    auch wenn sie einfach gemacht ist, so sieht sie doch sehr raffiniert und extravagant aus. Durch die unterschiedlichen Perlengrößen ist richtig Leben in der Kette.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Rosi,
    toll, was die unterschiedlichen Perlengrößen immer wieder für einen tollen Effekt geben.
    Eine wunderschöne Kette.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen