Mittwoch, 1. Oktober 2014

So langsam ...

... taste ich mich wieder an die Perlerei heran.
Ein paar Pinecone Delight sind entstanden.
Haben ordentlich Gewicht aber sind sehr handlich.
Könnt mir vorstellen so als Schlüsselanhänger machen sie bestimmt eine gute Figur.
 

(Anleitung Barbara L. Grainger)
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Liebe Rosi!
    Erst dachte ich: "was sind denn pinecones!" Aber dann hab ich das Bild angesehen und musste sofort an Tannenzapfen denken! Und der Übersetzer hat meine Vermutung bestätigt. Die sehen klasse aus und machen sich bestimmt super als Taschenbaumler.
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja hübsch geworden und sind an der Tasche bestimmt ein toller Blickfang.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Vielseitig einsetzbar und in jeder deiner Farbkombinationen schön anzusehen, liebe Rosi :o) Besonders gefällt mir der ganz Rechte, er glänzt so wunderbar. Diese Zapfen mit toller Struktur könnte ich mir sehr gut an einer langen Metallgliederkette als Anhänger und Blickfang vorstellen.
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosi,
    die sehen ja klasse aus. Am Besten gefallen mir die beiden äußeren. Ich kann sie mir auch gut als Schlüsselanhänger vorstellen oder an einer langen Kette für den Hals.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Rosi,

    es ist immer wieder erstaunlich was man so alles aus Perlen herstellen kann. Deine kleinen Tannenzapfen sind von der Form her täuschend echt und ein richtiger Hingucker.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen