Donnerstag, 27. Oktober 2016

Mambas

Lang ist es her, als ich die letzte Mamba gefädelt habe.
Und immer noch macht es Spaß .
Diese Ketten sind einfach super und so alltagstauglich.
Den Farbmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.
 



Kommentare:

  1. Hallo Rosi,

    die Mamba ist eine tolle Kette um die kleinen Würfel zu verarbeiten, ansonsten gibt es ja gar nicht so viele Anleitungen wo diese Perlensorte vorkommt.
    Deine beiden Farbversionen sind sehr schön geworden und vielseitig tragbar.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Diese attraktive Design habe ich bis heute nicht richtig wahr genommen. Aber du, lieber Rosi, hast mir endlich die Augen geöffnet, wie edel diese Ketten sind :o) Habe bereits in meinen Perlen-Dateien gesucht und weiß nun auch wie´s geht ;o) Lange Rede, kurzer Sinn:
    Deine zwei Versionen sind wunderschön geworden. Sowohl die zarten Blau-Nuancen als auch die satten Grünschattierungen gefallen mir soooo gut!
    Ganz liebe Grüße sendet dir:
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Deine Mambas sind beide sehr schön. Dieses schlichte Design passt eigentlich überall hin.
    Ich habe auch noch Würfelperlen und könnte mal wieder eine fädeln. Danke für die Inspiration.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Rosi,
    die beiden Mambas sehen toll aus. Schön wie Du mit dem Muster und den Farben gespielt hast.
    Viele liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Rosi,
    beide Mambas sind klasse geworden. Die grüne Farbvariante finde ich sehr interessant und sie spricht mich besonders an.
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen